Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Hier könnt Ihr neue Songs oder/und Alben vorstellen - oder einfach Musik, die euch gefällt (KEINE Download-Links!)
Benutzeravatar
cheli24
Foren-Orakel
Beiträge: 1206
Registriert: 06.03.2015, 19:51
Hat sich bedankt: 2051 Mal
Danksagung erhalten: 3055 Mal

Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Beitrag von cheli24 » 02.03.2019, 14:18

Hallo zusammen, :winken

nach langer Zeit habe ich mal wieder einen Song. Zugegeben, hätte ich nicht DSDS geschaut, wäre der an mir vorübergegangen. :confus2 Da aber Fastnacht/Fasching/Karneval ist, kann man auch mal so etwas posten. Ein Ohrwurm ist er auf jeden Fall. Hat man ihn einmal im Ohr, bekommt man ihn nicht mehr raus. :lachen

Die Jüngeren unter uns werden sich jetzt denken, was labert die da? :roll: Den kennt doch jedes Kind. Vielleicht, zählt aber nicht zu meiner Altersklasse.

Also, hier ist er nun: :lachen: :lol :lachen:

Josh.: Cordula Grün


und hier noch ein wenig Nostalgie. Btw: Ich denke, so etwas kann man wirklich nur in besoffenem Zustand hören:
:lachen: :lachen: :lachen:

Die Toten Hosen: Eisgekühlter Bommerlunder

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2469
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 2924 Mal
Danksagung erhalten: 5218 Mal

Re: Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Beitrag von Simsi68 » 02.03.2019, 15:35

Hi Marga! :winken02

Ohaaaa... Cordula Grün? Neee, kenn ich nicht, noch nie gehört. :lachen: Aber ich bin ja auch ein Faschingsmuffel und pflege eigentlich solche Art von Musik nicht zu hören :lachen
Trotzdem hab ich´s mir mal angehört. Aber ok, mein Geschmack is es nicht, wenn auch mal ganz witzig anzuhören :lachen:

Und ja, die Toten Hosen... Die sind immer noch gut, ne... :nicken

Danke für Deine Song-Vorschläge :hug02

LG Astrid
:tippen02
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Benutzeravatar
cheli24
Foren-Orakel
Beiträge: 1206
Registriert: 06.03.2015, 19:51
Hat sich bedankt: 2051 Mal
Danksagung erhalten: 3055 Mal

Re: Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Beitrag von cheli24 » 25.03.2019, 02:32

Hallo zusammen, :winken

@Astrid: "Cordula Grün" ist jetzt auch nicht gerade meine Musik. Vielleicht mit mehreren zusammen und reichlich Alkohol... ja, danach könnte ich vielleicht auch mitgrölen. :lachen Aber was kommt schon aus Österreich? Hier noch die andere Version, ist so der typische Malle- oder Après Ski-Sound und die Band ist einfach nur zum Schreien, man beachte das Outfit. :lachen: Aber lustig anzuschauen ist es allemal. :lachen

Die Draufgänger - Cordula Grün


So, nun etwas Anspruchsvolleres: Einer meiner Lieblingssänger und für mich ist und war er immer der bessere Genesis-Sänger. Ich mag dieses Raue in seiner Stimme und auch die Klangfarbe. Nichts gegen Phil Collins, aber war mir zu kommerziell und zu sehr Mainstream gewesen. Und Kate Bush? Ich habe einige Alben von ihr, obwohl ich eigentlich diese allzu hohen Töne nicht mag. Aber sie ist schon eine tolle Sängerin. Was mir an diesem Song gefällt, ist nicht nur der Text, sondern die Art und Weise, wie man es im Video verarbeitet hat. Super gemacht. :daumenhoch2

Peter Gabriel - Don't Give Up (ft. Kate Bush)


Ja und hier zwei Hardrock-Klassiker, jedes auf seine Art und Weise. Ich liebe beide Songs, speziell eben der Gesang von Robert Plant bzw. Ian Gillan, wobei letzterer diesen Song nicht mehr live interpretiert. Schade, aber mit über 70 noch so eine extrem hohe Tonlage? Ist schon verständlich. Schon auf meinem ersten Deep Purple-Konzert, irgendwann Mitte der 80er, wurde es nicht mehr gespielt. Led Zeppelin habe ich leider nie live gesehen. Da bin ich zu spät geboren. Aber viele Gruppen wird man in absehbarer Zeit eh nicht mehr live sehen, da ja auch schon einige Bandmitglieder verstorben sind, wie 2012 John Lord von Deep Purple, :weinen3: einer der besten Organisten, Gründungsmitglied, der auch den Sound der Band nachweislich geprägt hatte. :daumenhoch2

Led Zeppelin - Stairway To Heaven

Deep Purple - Child in Time

Noch ein weiterer Klassiker. BJH habe ich in den 80ern live in Concert gesehen, auch mit diesem Song.

Barclay James Harvest - Hymn

So und zu guter Letzt der neue Song von Disturbed. Also, ich weiß nicht so recht. Ich habe von denen ein älteres Album und wenn ich mir das jetzt anhöre, dann klingt das schon ein wenig kommerzieller, als man es von den US-Amerikanern gewohnt ist. Weniger Trash-Metal, obwohl ich den Song nicht schlecht finde und wieder mit gewohntem Draiman-Gesang, anders als noch bei "Sounds of Silence". Ja, das sind die "echten" Disturbed. :grins

Disturbed - Are You Ready

Hier habe ich noch eine Live-Version von "Sounds of Silence" mit David Draiman feat. Myles Kennedy, bekannt als Sänger bei den Solo-Alben Slashs.

Disturbed - The Sound of Silence [Live in Houston w/ Myles Kennedy]

Hier einer der bekanntesten Songs von Slash (Guns'n'Roses), mit dem Gesang von Myles Kennedy. Das offizielle Video dazu poste ich besser nicht, da es etwas sexistisch ist. :peinlich Nun ja, ist Ansichtssache. Ich selber finde nichts dabei, gehört eben dazu: Sex, Drugs and Rock'n'Roll. Aber der Song ist Wahnsinn, die Gitarren-Riffs Slashs sind schon der Hammer. Nicht umsonst zählt er zu den besten Gitarristen der Welt. Ich habe ihn ja im letzten Jahr mit Guns'n'Roses live gesehen, so schnell kann man gar nicht gucken, wie schnell er seine Finger über den Gitarrenhals bewegt.

Slash - World on Fire (feat. Myles Kennedy)

So, das war es dann mal wieder nach langer Pause. Man hört sich. :winken02


LG cheli24 (Marga)

Benutzeravatar
cheli24
Foren-Orakel
Beiträge: 1206
Registriert: 06.03.2015, 19:51
Hat sich bedankt: 2051 Mal
Danksagung erhalten: 3055 Mal

Re: Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Beitrag von cheli24 » 07.06.2019, 23:38

Hallo zusammen, :winken

heute mal etwas ganz anderes. Ich bin drauf gestossen, da jemand in einer FB-Gruppe dieses Video gepostet hat. Die LP steht bei mir noch im Regal. :daumenhoch2 Ich muss gestehen, ich habe es schon lange nicht mehr gehört. Ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber musikalisch einfach top.


Mike Batt - Ride to Agadir

Mike Batt - Caravans


Ja und dies dürfte wohl auch noch bekannt sein:


John Miles - Music


LG cheli24 (Marga)

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2469
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 2924 Mal
Danksagung erhalten: 5218 Mal

Re: Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Beitrag von Simsi68 » 09.06.2019, 11:34

Hallo Marga! :winken02

Ui, tolle Songs! :daumenhoch2 Die beiden ersten kannte ich zwar nicht - den dritten natürlich schon :daumenhoch1
Wobei ich sagen muss, der erste Song (Mike Batt - Ride to Agadir) gefiel mir jetzt nicht so, aber der zweite sehr wohl :klatschen2

Danke für die Song-Vorstellung :hug02

Einen schönen Pfingst-Sonntag wünsche ich Dir :sonne

LG Astrid :tippen02
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Benutzeravatar
cheli24
Foren-Orakel
Beiträge: 1206
Registriert: 06.03.2015, 19:51
Hat sich bedankt: 2051 Mal
Danksagung erhalten: 3055 Mal

Re: Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Beitrag von cheli24 » 13.08.2019, 01:50

Hallo zusammen, :winken

heute habe ich mal einen Song aus Miami Vice. Die Älteren von uns werden sich wahrscheinlich noch daran erinnern. Mein absoluter Liebling war Sonny Crockett alias Don Johnson :verliebt: und Elvis, der Alligator. :lachen Aber auch Tubbs. Ich bin durch eine Challenge in einer FB-Gruppe darauf gekommen, in der es diesmal um Songs ging, die einen Fluss im Songtitel haben. Da schon etliches genannt worden war, hatte ich gegoogelt und bin dann auf diesen hier gestossen. Sicher, Steve Winwood kenne ich, ebenso wie die Spencer Davis Group, bei der er Leadsänger war und die echt tolle Songs hatten.

Ich wusste jedoch nicht mehr, dass der Song in MV vorgekommen ist. Es ist in der 3. Staffel, als Switek seinen Freund Zito tot auffindet. Ermordet mit einer Überdosis. Switek und Zito hatten meistens im Untergrund mit Crocket und Tubbs gearbeitet. Ich habe diese Serie geliebt und kaum eine Folge verpasst, zumal auch immer gute Songs dabei waren. Zum Schluß fand ich es allerdings nervtötend, dass die Schlussszenen oftmals in die Länge gezogen wurden und dann einfach ohne Abspann abgewürgt. :x Ich würde die Serie gerne einmal wiedersehen. :klatschen1

So, hier jetzt also der Song:

Miami Vice - Third Season - (Down For The Count) - Steve Winwood - There's A River

LG cheli24 (Marga)

Benutzeravatar
cheli24
Foren-Orakel
Beiträge: 1206
Registriert: 06.03.2015, 19:51
Hat sich bedankt: 2051 Mal
Danksagung erhalten: 3055 Mal

Re: Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Beitrag von cheli24 » 15.08.2019, 23:22

Hallo zusammen, :winken

heute einer meiner Lieblingssongs mit zwei meiner Lieblingssänger, Roddy und Bryan. :herz2 Police war jetzt nie so mein Fall, okay es gibt zwei, drei gute Songs, aber Sting passt hier wunderbar dazu. :daumenhoch2


ALL FOR LOVE - from the Original Motion Picture THE THREE MUSKETEERS

Noch einige Songs von U2, die ich auch sehr gerne höre, leider bislang nie live gesehen habe:
:weinen3:

U2: Where The Streets Have No Name

U2 - I Still Haven't Found What I'm Looking For

U2 - With Or Without You

U2 - One


ACHTUNG +18: (enthält Gewaltszenen), falls nicht erwünscht, werde ich es löschen!


U2 - Sunday Bloody Sunday-HQ

Das war es dann mal wieder.

LG cheli24

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2469
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 2924 Mal
Danksagung erhalten: 5218 Mal

Re: Ohrwürmer und die, die es werden wollen

Beitrag von Simsi68 » 16.08.2019, 12:10

Uuuuuuh, lauter tolle Songs! :daumenhoch1
Danke dafür, Marga! :hug02
Ja, da sind teilweise wieder Erinnerungen hochgekommen! Z.B. an meine Disco-Renn-Zeit... :confus3 :peinlich :augen:

LG Astrid :tippen02
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Zurück zu „Songs/Alben“