Fragen zum Sims 4 Spiel

Fragen und Antworten mit Bildern
Benutzeravatar
Kuschi
gehört zum Inventar
Beiträge: 175
Registriert: 27.11.2016, 20:48
Wohnort: Kleve
Hat sich bedankt: 5684 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von Kuschi » 12.02.2020, 10:14

Hallöchen liebe Sims-Community, :hug01
ich möchte diesen Thread eröffnen, da ich vorgestern ein bissl mit meiner Familie Del Costa gespielt hatte und mir währenddessen einige Fragen eingefallen sind. Ich hoffe, ich krieg die noch alle zusammen. :confus3

Wenn Ihr möchtet, könnt auch Ihr gerne in diesem Thread Fragen zum Sims 4 Spiel stellen. :nicken

Nun aber zu meinen Fragen:

Frage 1 :help
Es gibt ja im Sims 4 Spiel (und sicher auch in den anderen Sims Spielen, lach) diese "Gedankenblasen" über dem Kopf der Sims (weiss jetzt nicht, wie man das nennt? :confus1 ). Da sieht man dann z.B. sowas wie nen Staubsauger, müffelnde Schuhe, ne Torte, Kinderspielzeug, ne Babynuckelflasche, nen lächelnden Smilie und, und, und... Wenn ich diese "Gedankenblasen" sehe, was bedeutet das dann für mich bzw. das Spiel? Wird mir damit gesagt, was die Sims in diesem Moment möchten oder wird mir damit gesagt, was die Sims gerade denken oder muss ich irgendwie darauf achten, dass ich die Bedürfnisse der Sims so befriedige, dass Sie halt das machen können, was mal irgendwann in einer ihrer vielen "Gedankenblasen" stand oder kann ich diese einfach ignorieren und sie sind nur ein kleines "Extra", was aber für den Spielverlauf an sich nicht relevant ist oder wie oder was? Ich hoffe, Ihr versteht die Frage. Wenn nicht, einfach nochmal nachfragen, lach... :lachen

Frage 2 :help
Ist es eigentlich normal, dass die Sims, wenn sie z.B. von einer Abendveranstaltung nach Hause reisen, dann die ganze Zeit in ihrer Abendkleidung rumrennen, bis ich ihnen wieder die Alltagskleidung anziehe bzw. sie ins Bett gehen? Letztens waren meine beiden Sims Anna und Marnolito joggen. Als sie wieder zu Hause waren, liefen sie die ganze Zeit im Sportdress rum. Ist das normal? Also mich nervt das schon irgendwie. Wozu gebe ich ihnen dann in den ganzen einzelnen Kategorien die entsprechende Kleidung? :tsts:

Frage 3 :help
Wenn man eine Weile Sims gespielt hat, bauen sich ja Beziehungen zu anderen Sims auf. Nehmen wir mal meinen Haushalt Del Costa. Anna und Marnolito sind ineinander verliebt. Wenn ich mit ihnen spiele ist auch alles i.O., gehe ich aber mal ne Weile immer wieder NUR in den Baumodus, weil ich irgendwelche Gebäude umbauen möchte und komme dann nach nen paar Tagen/Wochen wieder auf meinen Haushalt, um mit ihm zu spielen, muss ich diese Beziehung wieder von vorne aufbauen, also kennen lernen, flirten, etc. pp. Ist das normal? Auch bei der Bettbeanspruchung ist das so. Ich habe jedem meiner Sims (die ich ja alle selbst erstellt habe) ein Bett zugewiesen, also "Bett beanspruchen" (oder so, heisst das... :confus1 ). Gehe ich diese Haushalte allerdings mit Anna und Marnolito besuchen, gehen alle Sims schlafen, wo sie gerade gehen und stehen und pfeifen auf die Bettbeanspruchung. Ist das bei Euch auch so? Ich müsste also jedem meiner Sims wieder und wieder das Bett quasi "zuteilen" und das ist auf Dauer ganz schön nervig. :nicken

Frage 4 :help
Wie sieht das bei Euch mit dem Tag-/Nachtrhythmus Eurer Sims beim spielen aus? Gehen Eure Sims auch früh morgens um 5 Uhr in ein Restaurant, um zu essen? Legen sich Eure Sims auch einfach mitten am Tag schlafen? Essen und trinken die Sims, wann und wo sie wollen bzw. ihre Bedürfnisse es erfordern? Wozu dann die Tage und die Uhrzeit? Bei mir haut das überhaupt nicht hin. Das passiert natürlich nur, wenn ich persönlich NICHT in das Spiel eingreife! Regelt sich das irgendwann im Laufe meiner Spielzeit bzw. wenn ich dann (hoffentlich) irgendwann mal nur noch mit meinen Sims spiele oder muss ich da IMMER "eingreifen", damit alles "normal" verläuft? Ich z.B. frühstücke morgens nach dem aufstehen für gewöhnlich oder trinke zumindest erst mal nen Kaffee. :kaffe1 Meine Sims stehen auf, ziehen sich nicht mal um und setzen sich z.B. einfach an den PC :tippen oder schauen fern...?

Frage 5 :help
Diese Frage bezieht sich auf den Bau-Modus. Jedes Objekt im Bau-Modus hat ja, wenn man es aufstellt, immer dadrunter grüne Kästchen mit Pfeilen dran. Was bedeuten denn nun diese grünen Kästchen, sowie die Pfeile an den grünen Kästchen genau? Also die Pfeile sind ja sicher dafür gedacht, damit man weiss, wo vorn und hinten ist, richtig? Oder haben die auch eine andere Bedeutung? Nehmen wir mal ein Bett. Das Bett hat am Fussende diese grünen Pfeile. Bedeuten dann die Pfeile, dass die Sims das Bett vom Fussende betreten und ich dort möglichst keine anderen Objekte platzieren sollte oder wie oder was? Denn üblicherweise klettern ja die Sims von der Seite ins Bett. Wozu also die Pfeile? Ich könnte ja auch ein Bett quer an eine Wand stellen, auch wenn dann sowohl am Kopf- als auch am Fussende des Bettes ebenfalls eine Wand ist (die grünen Pfeile am Fussende wären also von der Wand "bedeckt") und trotzdem gehen die Sims ganz normal ins Bett. Wenn ich nun allerdings einen Schrank als Beispiel nehme, dürfte ich ja innerhalb der grünen Kästchen, die sich unter dem Schrank befinden, keine anderen Objekte mehr platzieren, weil ja sonst die Schranktüren nicht mehr aufgehen, oder? Ich hätte da z.B. noch ein anderes gutes Beispiel, wo ich mir immer unsicher mit dem bauen bin - eine Toilette. Die Toilette hat in den meisten Fällen ja nur 1 Kästchen. Wenn ich nun eine Rolle Toilettenpapier links oder rechts an die Wand, direkt neben der Toilette, hänge, kann es manchmal sein, dass die Sims nicht auf Toilette gehen. Wahrscheinlich weil die Toilettenrolle quasi die Sims daran hindert, sich auf die Toilette zu setzen, oder wie? Ein anderes Beispiel wegen der richtigen "Benutzung" dieser grünen Kästchen, welches mir gerade noch eingefallen ist, wäre das Verhältnis zwischen Couch und Couchtisch. Wie nah kann ich denn nun den Couchtisch an die Couch stellen, so dass meine Sims trotzdem noch sowohl die Couch, als auch den Couchtisch benutzen können? Müsste ich da dann zwischen den grünen Kästchen unter der Couch und den grünen Kästchen unter dem Couchtisch mind. 1 Kästchen frei lassen, damit sie Beides benutzen? Und wohin müssen dann die Pfeile des Tisches zeigen, wenn ich z.B. mehrere Couchen und/oder noch Sessel um den Couchtisch platziere? Lange Rede, kurzer Sinn. Ich bin mir beim bauen immer unsicher, ob ich Alles so platziert habe, dass meine Sims auch all die Dinge, die sie benutzen könnten, dann auch wirklich benutzen. Ich könnte noch viele andere Beispiele aufführen, aber das würde hier wahrscheinlich den Rahmen sprengen, lach... :tsts: Leider habe ich davon keine Fotos, sonst hätte ich es Euch mal zeigen können, was genau ich meine. Ansonsten muss ich nochmal ins Spiel und ein paar Fotos davon knipsen.

So, ich denke fürs Erste reicht das erst einmal. Ich habe noch viele andere Fragen, aber ich denke, dann wird der Post hier zu lang und Keiner liest ihn mehr. Werde diese also in einem meiner nächsten Posts stellen.
Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine. Wenn nicht, einfach nochmal nachfragen.

Vielen lieben Dank schon mal für Eure Mühe all das hier überhaupt erst einmal zu lesen und mir dann evtl. die ein oder andere Frage auch noch zu beantworten.

Bis dahin seid lieb gegrüßt von Kuschi. :freunde02

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2571
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 3082 Mal
Danksagung erhalten: 5418 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von Simsi68 » 13.02.2020, 09:41

Hallo Kuschi :winken02

ich möchte diesen Thread eröffnen...........
Gute Idee :daumenhoch1

Zu Frage 1:
......."Gedankenblasen".........
Das sind nur Dinge, an die die Sims gerade denken. Mit den Bedürfnissen hat das nichts zu tun. Heißt: Du musst dir das auch nicht merken und dem auch nicht nachgehen :grins

Zu Frage 2:
Ja, es ist normal und tatsächlich auch für mich nervig :grins
Die ziehen sich nur einmal um, z.B. zum joggen (Sport-Outfit) oder zur Abendverandstaltung (Abendkleidung) oder wenn´s kalt draußen ist, eben Outdoorkleidung, aber wenn sie wieder nach Hause kommen, ziehen sie sich nicht wieder um.
Das war/ist in Sims 2 + 3 wirklich besser geregelt! :daumenhoch2


Zu Frage 3:
Also, da kann ich jetzt leider nicht sagen, dass dies normal sei, denn so etwas ist bei mir noch nie vorgekommen!
Gut, ich baue eigentlich immer nur in dem Haushalt, in dem ich gerade bin, aber ich spiele auch gerne vernetzt, praktisch nur über "Welten verwalten" von einem zum anderen Haushalt. Aber da kam auch noch nie so etwas vor. :schuetteln
Ich kann mir schon vorstellen, das das nervig ist :augen:


Zu Frage 4:
Ok, dazu kann ich jetzt nur sagen, dass ich niemals meine Sims einfach machen lasse was sie möchten, sondern ich spiele sie, "sage" ihnen was sie tun sollen: nach dem aufstehen Toilette benützen, Zähne putzen, anziehen, frühstücken usw. usf. Von daher gibt es bei mir einen geregelten Tagesablauf.
Deshalb weiß ich natürlich auch nicht, ob sich das von alleine regeln würde.


Zu Frage 5:
Die einfachste Lösung wäre: einfach ausprobieren, ob sie die Objekte nutzen können oder nicht.
Einfach zu erkennen, ob du Objekte da platzieren kannst, wo du möchtest, ist wenn die Umrandung grün ist. Dann sollte es auch wirklich funktionieren. Wenn sie rot ist, dann geht´s ohnehin nicht.

Ich habe schnell ein paar Beispiele fotografiert:

Beispiel --> WC:

So wie es hier platziert ist, so funktioniert es auch tatsächlich = WC direkt im Eck an der Wand und auch eine Klopapierrolle daneben.

Bild

Oder Beispiel Couchtisch:

Hier ist es egal, ob der Tisch so steht, mit Pfeile von der Couch weg...
Bild

...oder zur Couch hin. Funktioniert beides.
Bild

Und was den Abstand Couch --> Couchtisch betrifft:
Wenn der Tisch zu nah an der Couch steht - wie auf dem vorherigen Bild, kann es höchstens sein, dass die Knie der Sims in den Tisch hineinragen, aber im Prinzip funktioniert´s trotzdem.
Man kann auch ein Kästchen zwischendrin frei lassen. Die Frage ist nur, ob man das als Spieler so will. Sieht ja doch ein bisschen komisch aus, ne...

Bild

Ich persönlich klicke das Objekt meiner Wahl (= Beispiel Couchtisch) an, halte es mit der Maustaste fest und ziehe es bei gedrückter Alt-Taste ein Stückchen hin oder weg (Beispiel Couch), bis es mir gefällt, wie beispielsweise hier auf dem Bild. :grins
Bild

Und mit dem Bett und den Pfeilen - ich wollte nur meine Simin nicht unnötig wecken :lachen - verhält es sich genauso.
Die Pfeile sind nur wegen der Richtung vorhanden. Du kannst ein Bett auch in eine Niesche stellen. So lange eine Seite frei ist und die Sims von dort hinein klettern können, ist alles gut. Und ebenso, so lange die Umrandung + Pfeile grün sind sollte alles bestens funktionieren.

Bild


Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen und solltest du dennoch Fragen haben, stelle sie gerne wieder hier drinnen. :hug02

LG Simsi (Astrid)
:tippen02
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Benutzeravatar
Kuschi
gehört zum Inventar
Beiträge: 175
Registriert: 27.11.2016, 20:48
Wohnort: Kleve
Hat sich bedankt: 5684 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von Kuschi » 13.02.2020, 17:29

Hallöchen meine liebe Astrid, :freunde01
Danke für die umfangreiche Beantwortung meiner Fragen. :herz1

zu Frage 1:
Okay, dann muss ich mir darum schon mal keine "Sorgen" im Spiel machen. :daumenhoch2

zu Frage 2:
Hm, ist ja schon irgendiwe blöd, ne... Gibts da nen Cheat oder so was, was dieses "verhindert"? :confus1

zu Frage 3:
Also ich könnte mir nur vorstellen, dass das evtl. daran liegen könnte, weil ich ja, neben dem Häuser bauen, auch die jeweiligen Haushalte für ein bestimmtes Haus erstelle und diese gleich einziehen lasse. Und manche Haushalte probier ich dann auch gleich aus, ob die auch wirklich ins Bett gehen, den Kühlschrank benutzen, an den Türen nix im Weg steht, aufs Klo gehen können und sowas halt. Dann spielen ja die anderen Haushalte im Hintergrund ja weiter, vielleicht also auch mein Haushalt Del Costa und deshalb dieser "Neuaufbau" der Beziehung zwischen Anna und Marnolito. Wäre das möglich? :confus3

zu Frage 4:
Ja gut, manchmal lasse ich sie halt auch alleine "spielen", um mal zu beobachten, was sie so die ganze Zeit von alleine machen. :tsts: Okay, dann muss ich das mal testen, ob meine Sims "lernen" können, dass sie z.B. morgens ihre Sachen anziehen, frühstücken, duschen gehen usw. usf. Werde dann hier nochmal "Bericht erstatten", lol... :nicken

zu Frage 5:
Danke für die ausführliche und verständliche Erklärung was den Bau-Modus betrifft. :hug02 Schau mal bitte auf Dein erstes gepostetes Bild, das mit der Toilette und dem Klopapier. Was ist denn, wenn ich nun das Klopapier seitwärts nach rechts verschiebe, so dass es quasi direkt am Klo hängt, funktioniert es dann immer noch? Oder würde dann entweder das Klopapier oder die Toilette "rot" werden? :help
Und das mit der Couch ist ja prima, denn ich hab die Couch meist so weit von dem Tisch weggestellt, wie Du es in Deinem 4. Foto (also das 3. mit Couch und Tisch) gezeigt hast und das sieht ja nun auch wirklich nicht schön aus. :schuetteln

Ohjaaaa, liebe Astrid, Du konntest mir definitiv schon helfen, vielen lieben Dank also schon mal dafür. :bussi2

Liebe Grüße zurück von Kuschi(Grit). :winken02

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2571
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 3082 Mal
Danksagung erhalten: 5418 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von Simsi68 » 29.02.2020, 12:29

Uuuuups, sorry, hatte ganz vergessen hier nochmal zu antworten :confus3
Schnell nachholen! :lachen

Zu Frage 2: Leider kenne ich persönlich keinen Cheat. Ich mach das eben einfach "manuel": auf den Sim klicken + Outfit ändern, basta :lachen

Zu Frage 3: Wie gesagt, ich hatte das "Problem" noch nie, obwohl ich auch oft vernetzt von Haushalt zu Haushalt wechsle. Die Beziehungen bleiben wie gehabt. Darum kann ich dir da leider nicht weiter helfen :confus2

Zu Frage 4: :lachen Das bezweifle ich, dass die das "lernen", aber ok...

Zu Frage 5: Müsste genauso funktionieren. Ich persönlich hänge es nur immer da hin, weil es mir so gefällt, aber platzieren kann man es auch selbstverständlich näher am Klo. Einfach testen :grins

Freut mich, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte :hug02

LG Astrid :tippen02
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Benutzeravatar
Kuschi
gehört zum Inventar
Beiträge: 175
Registriert: 27.11.2016, 20:48
Wohnort: Kleve
Hat sich bedankt: 5684 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von Kuschi » 29.02.2020, 14:26

Gar kein Problem liebe Astrid, :hug02
ja okay, Du hast mir zumindest schon mal weiter geholfen. :daumenhoch1
Vielen lieben Dank nochmal und liebe Grüße von Grit. :herz1

Benutzeravatar
cheli24
Foren-Orakel
Beiträge: 1255
Registriert: 06.03.2015, 19:51
Hat sich bedankt: 2111 Mal
Danksagung erhalten: 3177 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von cheli24 » 29.02.2020, 15:53

Hallo Grit,

also, für meine Storys spiele ich immer ohne festen Willen. Ansonsten müsste ich denen da immer hinterher rennen. D. h., ich gebe denen die Befehle und wenn es mir zeitlich zu lange dauert, dann regle ich das mit den Bedürfnis-Cheats. Da ich kaum normal spiele, weiß ich nicht, wie sich das regelt, wenn der feste Wille eingestellt ist.

Löschst Du hin- und wieder mal die Cache-Dateien? Da sammeln sich sehr viele Daten an, ich persönlich lösche die regelmäßig.

LG Marga


Bild

Benutzeravatar
Kuschi
gehört zum Inventar
Beiträge: 175
Registriert: 27.11.2016, 20:48
Wohnort: Kleve
Hat sich bedankt: 5684 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von Kuschi » 01.03.2020, 09:27

Juhu meine liebe Marga, :winken02
okay, naja klar, ich greife natürlich auch (fast) immer ins Spiel ein, weil mir Manches zu lange dauert oder weil ich nicht möchte, dass mein Sim jetzt Dieses oder Jenes tut. Da ich aber (noch) nicht viel mit meinen Sims spiele und fast nur am bauen bin, fällt mir sowas immer erst sehr spät auf. :tsts: Vielen Dank also für die Info. :hug02
Und okay, das mit den Cache-Dateien löschen war mir jetzt neu. Das werde ich gleich mal ausprobieren. Habe das bisher noch nie gemacht. Also auch ganz lieb "Danke" sag für diesen Hinweis. :daumenhoch1
Liebe Grüße zurück von Grit. :winken02

Benutzeravatar
Kuschi
gehört zum Inventar
Beiträge: 175
Registriert: 27.11.2016, 20:48
Wohnort: Kleve
Hat sich bedankt: 5684 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von Kuschi » 11.03.2020, 09:07

Huhu ihr Lieben, :winken02
ich nochmal. Hab da nochmal eine Frage zum Cache leeren.
Ich bin die Tage mal in diesen oben beschriebenen Cache-Dateien gewesen, aber bei mir sieht das folgendermassen aus:

1. mein ganzer Sims 4 Ordner unter Start/Dokumente/Electronis Arts/Die Sims 4


Bild

2. unter cachestr sieht man nur 1 Eintrag...

Bild

3. in onlinethumbnailcache habe ich gar nix drin...

Bild

Den Eintrag unter 2. kann ich dann ja löschen, oder?
Die anderen von Dir, liebe Marga, oben aufgeführten Dateien habe ich gar nicht in meinem Sims 4 Ordner?

Liebe Grüße von Kuschi (Grit). :winken02

Benutzeravatar
Kuschi
gehört zum Inventar
Beiträge: 175
Registriert: 27.11.2016, 20:48
Wohnort: Kleve
Hat sich bedankt: 5684 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von Kuschi » 19.03.2020, 12:09

Hallo ihr Lieben, :winken02
ich bin am verzweifeln und benötige dringendst Eure Hilfe. :nicken
Es geht um den Bau-Modus und um das Grundstück Nr. D in San Myshuno. Ich möchte dort gern einen grossen, schönen Park bauen. Auf dem folgenden Bild seht Ihr quasi das "Grundgerüst" meines Parks. In jeder Ecke soll nach Fertigstellung irgendeine Attraktion sein. :nicken


Bild

Nun schaut Euch mal die rechte obere Ecke in meinem Park an. Dort seht Ihr einen blauen, viereckigen Fussbodenbelag, so weit, so gut.

Bild

Ich geh nochmal ein kleines bisschen näher ran...

Bild

Wenn ich nun diesen blauen, viereckigen Fussbodenbelag weiter oben in die Ecke verschiebe, verschwindet er nach und nach auf merkwürdige Weise, was Ihr auf den folgenden Bildern sehen könnt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Dasselbe passiert mir auch in den anderen 3 Ecken in diesem Park. Ich habe den Fussbodenbelag nur als Beispiel genommen, da man das da am Besten sieht. Auch mit Möbeln, Deko, etc. besteht dieses "Verschwinden-Problem", es liegt also nicht am Fussbodenbelag.

Bild

Bild

Bild

In der Mitte des Parks habe ich dieses Problem nicht. Ich habe es auch schon mit und ohne Fundament probiert. Dann habe ich einen Zaun komplett rundrum gestellt (auf den Bildern als Hecke zu sehen) und diesen wieder "abgerissen". Auch habe ich den Park mit Hilfe eines viereckigen Raumes erstellt - immer noch dasselbe Problem. Dann habe ich das ganze Grundstück planiert und diesen Fussbodenbelag auf das unbebaute Grundstück in alle 4 Ecken gelegt, das "Verschwinden-Problem" bleibt bestehen. Auch Google konnte mir nicht helfen. Bei meiner Suche bin ich dann immer nur auf YouTube-Videos gestossen, die mir zeigten, wie man was bauen kann/muss und so, aber nicht, was man in solchen "Problem-Fällen" tut.
Ich bin nun mit meinem Latein am Ende und hoffe inständig, dass mir hier eventuell Jemand helfen kann. :kopf: :schimpfen :weinen1

In diesem Sinne Liebe Grüße von Eurer verzweifelten Kuschi (Grit). :hug01


Edit: Auch die von Marga oben beschriebene Cacheleerung brachte Nichts. Im Sims-4-Studio habe ich auch den Bau-Modus "gefixt" - hat auch Nichts gebracht.

Benutzeravatar
cheli24
Foren-Orakel
Beiträge: 1255
Registriert: 06.03.2015, 19:51
Hat sich bedankt: 2111 Mal
Danksagung erhalten: 3177 Mal

Re: Fragen zum Sims 4 Spiel

Beitrag von cheli24 » 19.03.2020, 15:04

Hallo Grit, :winken

hm, das ist seltsam. Ein Vorschlag hätte ich vielleicht noch. Kannst Du das Grundstück in Deiner Galerie abspeichern? Falls ja, versuche mal folgendes. Starte einen neuen Spielstand in SanMyshuno und platziere das Objekt an die gleiche Stelle, wie Du es im anderen Spielstand hast. Wie sieht es jetzt aus? Funktioniert es? Falls nicht, könnte es natürlich an Deinem Grundstück bzw. Park selbst liegen, was natürlich blöd wäre, denn dann müsstest Du den Park evtl. noch einmal neu bauen. Aber bevor Du das machen würdest, teste mal folgendes: Geh' in dem neuen Spielstand auf gleiches Grundstück, ziehe ein großes Rechteck, entweder als Haus oder Park und beleg dann den Boden. Noch eine kurze Frage: dieser blaue Bodenbelag, ist das CC? Es könnte nämlich auch ein kaputter CC sein oder aber, er ist mit irgendetwas anderem nicht kompatibel. Kann durchaus sein, dass er alleine funktioniert, aber nicht in Verbindung mit anderen Objekten. Nimm' ihn dann mal testweise raus und proberie es dann.

So und wenn das alles nichts hilft, könnte es evtl. auch am Grundstück selbst liegen. Dann könntest Du es an einem anderen Grundstück noch testen oder auch mal in einer anderen Spielwelt, nur mal so als Test, um alles andere auszuschließen. Im schlimmsten Falle könnte es natürlich auch ein Bug sein. Da ich aber schon lange nicht mehr gespielt und mich kaum mit Sims beschäftigt habe, kann ich Dir dazu leider nichts sagen.

Ich könnte mich ja mal hinsetzen und selbst nachschauen, wie es bei mir ist. Ich kann mich dunkel erinnern, dass ich für meine Story ein CC-Grundstück in SanMyshuno habe. Da müsste ich mal gucken, auf welchem Grundstück das ist. Ich weiß aber nicht, ob ich vorm Wochenende noch dazukomme.

Aber mach mal das, was ich Dir als Tipps gegeben habe und dann sehen wir weiter. Vielleicht hat aber auch Astrid noch eine Idee. :daumenhoch2

LG Marga

Zurück zu „Erklärungen - Tipps - Hinweise (Sims 4)“