Simsi´s Sims 4-Bilder - Dschungel-Abenteuer

Hier könnt Ihr Eure Sims-Bilder, die Ihr gerne zeigen möchtet, einstellen.
Antworten
Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2344
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 2634 Mal
Danksagung erhalten: 4569 Mal
Kontaktdaten:

Simsi´s Sims 4-Bilder - Dschungel-Abenteuer

Beitrag von Simsi68 » 01.03.2018, 10:38

Hallo, ihr Lieben! :winken02

Ja, das Gameplay-Pack Die Sims 4 - Dschungel-Abenteuer ist seit vorgestern (27.02.2018) raus und es gibt auch schon die ersten Bilder aus dem Spiel von mir!

Viel Spaß bei anschauen!
:tippen02




Hier mal ein paar Bilder dieser wunderschönen Landschaft von Selvadorada

Bild

Bild

Bild

Bild

Dies ist der Markt von Selvadorada, auf dem man Dinge kaufen kann, die von Wichtigkeit für die Abenteuer im Dschungel sind.
Aber auch landestypische Spezialitäten kann ein Sim dort kaufen und probieren.
Und natürlich nicht zu vergessen: Leute, speziell aber Einheimische, kennen lernen!


Bild

Bild

Ein Selfie mit einer einheimischen Frau, mit der sich mein männlicher Sim namens Idiana (von seinen Freunden einfach nur "Indi" genannt) Jones gerade noch angeregt über das Dschungel-Leben etc. unterhalten hat, darf natürlich auch nicht fehlen.

Bild

Nun ist es soweit. Indi ist mit viel Mühe und Schweiß bei einem der Tempel angekommen.

Bild

Bild

Hier wieder ein paar Bilder dieser herrlichen Landschaft...

Bild

Bild

Ah, Indi hat die erste Ausgrabungsstelle gefunden und selbstverständlich auch gleich unter die Lupe genommen. Logisch, als Archäologe...

Bild

Was schwirrt denn da um mich herum? Mücken? Oder keine Ahnung, was das für Viecher sind!

Bild

Hier wieder der Tempel...

Bild

Indi bei einer Ausgrabungsstelle im Tempel...

Puh, ist das anstrengend!

Bild

Und weiter geht´s...

Oh, was sind denn das für klapprige Gesellen?!

Bild

Sehen wir uns doch dieses Gebilde hier mal näher an...

Ein Hebel... Kann man den denn bewegen?

Bild

Was passiert, wenn ich den bewege?

Bild

Huch! Die einzelnen Teile des Gebildes beginnen sich mit einem Rumoren zu drehen!

Bild

Jetzt heißt es abwarten was passiert...

Bild

Aaaaah, dieser Durchgang ist nun geöffnet und ich kann - scheinbar - bedenkenlos durchgehen!

Bild

Richtig! Indi kann wirklich bedenkenlos hindurch spazieren. Ihm geschieht nichts.

Bild

Nun wollen wir doch mal sehen, was es hier noch so alles zu erkunden gibt...

Bild

Noch so ein Gebilde!

Hm, mal ein paar Notizen machen...

Bild

Hier gibt es wirklich sehr viele interessante Dinge!

Bild

Und ... was ist das? Das muss ich auch mal näher untersuchen!

Bild

Auch hierzu muss ich mir wieder ein paar Notizen machen...

Bild

Das Teil lädt doch irgendwie sehr dazu ein, einfach mal drauf zu steigen. Mal sehen was passiert!

Bild

Ooops, was war das?

Bild

JAAA! Anscheinend habe ich wieder irgendwo einen Mechanismus ausgelöst.

Bild

Er dreht sich um und sieht sich um...

Bild

Hm, nur wo?

Bild

Doch die vielen Bilder an den Wänden lenken ihn von seinem Vorhaben, danach zu suchen, wo er denn einen Mechanismus ausgelöst haben könnte, ab und untersucht erst mal diese besagten uralten archäoligischen Bilder.

Bild

Doch plötzlich...

"Huch! Wer bist DU denn?"

Der oder die hat wohl zu lange eine Diät durchgehalten, wie?!

Das Skelett stellte sich sogar mit einer freundlichen Frauen-Stimme bei Indi vor und der Schrecken war schließlich dahin.

Bild

Erneut macht sich Indi an diesem Gebilde von vorhin zu schaffen. Doch als er vorsichtig den Hebel betätigt...

"Autsch! Verflucht und zugenäht!" schimpft Indi.
Er zieht einen Pfeil aus seinem Nacken und plötzlich wird ihm ganz mulmig zumute!

Bild


Ja, Fortsetzung folgt bzw. das heißt, es werden weitere Bilder folgen.

Ich hoffe, die bisherigen Bilder haben euch gefallen und es hat euch Spaß gemacht diese anzusehen und meine improvisierten Text dazu zu lesen :grins


LG eure Simsi
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2344
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 2634 Mal
Danksagung erhalten: 4569 Mal
Kontaktdaten:

Simsi´s Sims 4-Bilder - Dschungel-Abenteuer

Beitrag von Simsi68 » 06.03.2018, 10:32

Hallooooo :winken02

Und wieder gibt es neue Bilder von unserem Hobby-Archäologen Indiana Jones, verbunden mit vielen wunderschönen Landschaftsbildern von Selvadorada.

Viel Spaß beim anschauen der Bilder und beim lesen meiner kleinen jeweiligen improvisierten Texte.
:grins



Das ist übrigens Indi´s gemietetes Häuschen im Dschungel von Selvadorada

Bild

Hier nochmal offen, damit ihr seht, wie es innen aussieht

Bild

Aaaah, da kommt er ja gerade mit einem Teller in der Hand heraus...

Bild

...und lässt sich davor auf der Terrasse zum frühstücken nieder.

Bild

Hier kann man Indi beim Steine hacken sehen...

Bild

Und ich kan nicht drum herum, viele viele Bilder von der herrlichen Landschaft zu machen, um sie euch zu zeigen :nicken

Bild

Dies ist übrigens der Ausgangspunkt. Von dort aus kommt man dann weiter zu den vielen Sehehnswürdigkeiten, sowie Tempeln usw usf.

Bild

Indiana Jones - fast - mitten im Dschungel

Bild

Landschaft, wunderschöne Landschaft!

Bild

Bild

Ooooh, ein Hubschrauber! :biene

Bild

Der Hubschrauber bereits weiter weg

Bild

"Soooo... Wo geht´s denn jetzt weiter?"

Bild

Eine Hängebrücke über einer tiefen Schlucht!

Uuuuh, ich glaube, ich würde da nicht drüber gehen wollen. :kopf: Ob es Indi wohl tut?

Bild

Hoch droben über der Schlucht prangen diese herrlichen Gemäuer...

Bild

...und rundherum wieder herrliche Landschaft.

Bild

Wieder zurück zur Hängebrücke. Dort drüben soll der Weg weiter führen? Hier soll es zu einem Tempel gehen? Ok, aber dafür muss man sich erst mal über diese besagte Hängebrücke laufen trauen.

Bild

Oh man, das war ja so klar! Indi schreckt vor nichts zurück! So als wäre das überhaupt ncihts, läuft er einfach seelenruhig über die hölzerne Hängebrücke! :confus2 Begleitet von seiner "persönlichen Sonne" über seinem Kopf.
Ja, das Ding heißt wirklich so :grins

Bild

Es stört ihn nicht im geringsten, das sich unter ihm eine tiefe Schlucht erstreckt!

Bild

Die Hängebrücke aus der Vogel-Perspektive...

Bild

Haaa, und schon ist er drüben auf der anderen Seite :daumenhoch2

Bild

"Und wo geht´s JETZT weiter?"

Bild

"Ach hier! Ich war schon mal hier, da die Ranken schon beseitigt sind!"

Bild

Doch scheinbar hatte er bemerkt, dass es für die weiteren Erkundungen bereits zu dunkel ist, beschließt zurück zu gehen und am nächsten Tag noch einmal hier her zu kommen.

Bild

Ein Selfie noch, damit man eine Erinnerungs hat :grins

Bild

Tja, und nun ist Indiana Jones erstmal wieder zurück in seinem wirklichen zu Hause: in seinem Häuschen in Willow Creek, wo er seine Ausgrabungen der letzten 7 Tage im Dschungel von Selvadorada erst mal näher unter die Lupe nimmt und an seinem Archäologen-Tisch erforscht.

Bild

Ach, und seine "persönliche Sonne" hat er von Selvadorada sogar mitgenommen :lachen

Bild

Und hier hat er schließlich das unscheinbare Teil vom Dreck befreit und seht mal, was da Hübsches zum Vorschein gekommen ist!

Bild

Und schon hat er sich den nächsten ... Klumpen ... vorgeknöpft.

Bild

Oh, mittlerweile hat er ... es ... schon grob frei gelegt, was sich darin verborgen hatte

Bild

"Hmmmm..."
Indi sieht sich seinen Fund mit der Lupe an, ehe er diesen weiterhin vorsichtig frei legt

Bild

Letztendlich hat er auch DAS gechafft!
Wow! Sieht toll aus, nicht wahr?!

Aber jetzt ist er müde. Sehr müde sogar! Naja, ich kann mir das schon wirklich anstrengend vorstellen :nicken

Bild

Am nächsten Tag, außerhalb seines Häuschens: mit einer Ausgrabung, einem Relikt aus Selvadorada in seinen Händen...

"Was passiert, wenn ich die beiden Teile zusammen setze?"

Bild

"Huch! Was macht denn dieses Ding hier?!"

Bild

Na sowas... Es schwebt leuchtend in der Luft und strahlt! :klatschen2

Bild

...und kommt wieder in Indi´s Hände zurück.

Bild

Wenige Tage später kehrt er wieder zurück nach Selvadorada, da sein Archäologen-Forscher-Drang groß ist. Er möchte noch mehr von Selvadorada sehen und erforschen.
Hier nimmt er eben noch eine leckere, landes-typische Mahlzeit auf dem Markt von Selvadorada zu sich.

"Schmeckt gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem irgendwie gut! - Jetzt bin ich gestärkt und kann es wieder los gehen."

Bild

Wenigen Stunden später in einem der Tempel...

Er untersucht diese Tempelstatue...

Bild

...behält aber auch diesen Durchgang, der im Moment noch nicht passierbar ist, in seinen Augen. Er würde "gegrillt" werden, würde er da jetzt durchgehen!

Bild

Ha! Geschafft! Der Durchgang ist frei!

Bild

Und schon wird die nächste Statue untersucht. Er macht sich Notizen, dreht hier und da an der Statue...
Hm, kein Effekt.

Bild

Dann eben auf zu...
Oh, da ist ja schon wieder so ein Kerlchen!

"Vielleicht hilft er mir ja weiter, wenn ich ihm einen netten Skelett-Witz erzähle!"

Und tatsächlich beginnt diese Statue zu leuchten und gleichzeitig ertönt ein tiefes grollendes Lachen!

Bild

Und siehe da, der nächste Durchgang ist geöffnet, der zuvor noch mit grünem Gift-Gas (??? jedenfalls war es giftig grün) verschlossen war.

Bild

Und wieder ein Selfie... Mit Skelette im Hintergrund. :grins

Bild

So und nach getaner Arbeit gönnt er sich vor dem Tempel, der so wunderschön in der Nachmittagssonne erstrahlt, im Schatten eine Pause und etwas zu essen.

Bild

Hier seitlich ausserhalb des Tempels...

Bild

Und schon ist Indiana wieder weiter. Es ist mittlerweile fast dunkel.

"Hm, es ist schwer herauszufinden, wo es lang geht, wenn es fast dunkel ist!" stellt er fest, als er nach Wegen oder/und Wegweisern ausschau hält.

Bild

Da entdeckt er eine Wasserstelle, in der es nur so von Fischen wimmelte.

"Ach, das wäre doch mal was! Ich versuche einen Fisch zu fangen. Den könnte ich mir später auf der Terrasse meiner Unterkunft grillen!" und setzt dies auch gleich in die Tat um.

Bild

Wieder einmal ein sehr schönes Landschaftsbild...
Felsen in der untergehenden Sonne

Bild

Huch! Ein Krokodil!!! Und das in der Wasserstelle, in dem Indiana Jones gerade angelt :augen:

Bild

Und noch weitere herrliche Landschaftsbilder...

Bild

Bild

Bild

Bild

Nun ist er wieder auf dem Markt von Selvadorada angekommen. Da er leider keinen Fisch Dank des Krokodils erwischt hat, leistet er sich eben hier mal wieder eine leckere landes-typische Mahlzeit.

Bild

Und nochmal weitere wunderschöne Landschaftsbilder im Sonnenuntergang...

Bild

Bild

Bild

Und hier bei Nacht

Bild

Später an diesem Abend: Indi mit einem Snack auf der Terrasse seiner Unterkunft

Bild

Am nächsten Tag auf dem Markt...
Indi hat eine nette junge Frau kennen gelernt und macht mit ihr ein Erinnerungs-Selfie

Bild

Oh, er hat sich sogar mit ihr (ihr Name ist Olga) angefreundet und sie in seine Unterkunft zum grillen und natürlich essen eingeladen.

Bild

Wieder ein Tag später, erneut im Dschungel von Selvadorada...
Himmel! Ein abgestürztes Flugzeug!!! Donnerwetter, das scheint schon länger hier zu liegen!

Bild

Pause mit einem kleinen Snack mit Blick zum Abendhimmel im Dschungel

Bild

Landschaft...

Bild

Und mal wieder In in einem der Tempel

Bild

Nachdem er die Gebilde untersucht hat und hier und da ein bisschen daran gedreht hat...

"Ooooh, es funktioniert!"

Bild

Der Durchgang in Indi´s Blickfeld, der durch Feuer versperrt ist, gibt ein fauchendes Geräusch von sich...

Bild

Bild

...und schließlich erlischt das Feuer und gibt den Durchgang frei.

Bild

"Geschafft!"

Dahinter wartete eine Schatztruhe mit einem tollen Inhalt auf ihn: ein vergoldeter Teller!

Bild

Tja, und noch eben ein Selfie mit einem der Markt-Verkäufer, ehe erst vorerst nach 7 Tagen wieder nach hause geht.

Bild


Tja, das war´s vorerst wieder! Ich hoffe, die Bilder haben euch gefallen und es hat euch Spaß gemacht, Indi´s Reise und Abenteuer mitzuverfolgen.


LG eure Simsi (Astrid) :tippen02
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2344
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 2634 Mal
Danksagung erhalten: 4569 Mal
Kontaktdaten:

Simsi´s Sims 4-Bilder - Dschungel-Abenteuer

Beitrag von Simsi68 » 13.07.2018, 13:30

Sooooo... Habe wieder ein paar Bilder von meinem Sim Indiana Jones und seinen Dschungel-Abenteuern... :grins
Die Bilder sind spontan direkt aus dem Spiel entstanden!

Viel Spaß beim Anschauen und ich hoffe, sie gefallen euch.



Im Tempel: Ohje, da hat aber jemand eine extrem umfangreiche Diät gemacht, wie? :lachen
Spaß beiseite! :grins Das ist nichts anderes als ein Skelett :nicken aber eines das doch noch irgendwie lebt :augen: denn es läuft herum und spricht mit den Tempel-Besuchern
Bild

Und hier seht ihr Indi beim forschen...
Bild

Bild

Hier setzt er einen Edelstein in eine Statue ein, die er im Tempel in einer Truhe gefunden hat.
Bild

Uuuups, was haben wir denn da? Eine Schlange!
Die ist Indi beim Dschungel durchstreifen über den Weg gekrochen.
Zum Glück hat sie Indi nicht gebissen! :help
Bild


Das war´s hier erst mal wieder. In anderen Themen "Simsi´s Sims 4-Bilder - Tiere" gibt´s noch weitere Bilder...

LG Astrid
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Benutzeravatar
Kuschi
Profi
Beiträge: 83
Registriert: 27.11.2016, 20:48
Wohnort: Kleve
Hat sich bedankt: 4804 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simsi´s Sims 4-Bilder - Dschungel-Abenteuer

Beitrag von Kuschi » 14.07.2018, 11:27

Grüße Dich liebe Astrid,
wow, wieder mal supi unterhaltsame und schöne Bilder aus dem Dschungel. :<
Ich find ja die Skelette total witzig, dass die wie Sims rumlaufen und auch mit den Sims in Kontakt treten,lol... :grins Was machen/können die denn sonst noch so Alles ?
Und Schlangen gibt es dort auch ? Können die denn auch beissen und die Sims "vergiften" oder sowas in der Art ? Habe dieses Pack nämlich leider auch nicht.
Ein schönes Wochenende und ganz herzliche Grüße von Griti.

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2344
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 2634 Mal
Danksagung erhalten: 4569 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simsi´s Sims 4-Bilder - Dschungel-Abenteuer

Beitrag von Simsi68 » 14.07.2018, 11:52

Hallo Grit! :winken02
Kuschi hat geschrieben:
14.07.2018, 11:27
Ich find ja die Skelette total witzig, dass die wie Sims rumlaufen und auch mit den Sims in Kontakt treten,lol... :grins Was machen/können die denn sonst noch so Alles ?
Ich weiß nur, dass die Sims mit ihnen plaudern können. Was die sonst noch machen... Keine Ahnung :confus2 Ich hab mich mit denen noch nicht so befasst, weil ich das ziemlich unrealistisch finde: lebende Skelette Bild
Kuschi hat geschrieben:
14.07.2018, 11:27
Und Schlangen gibt es dort auch ? Können die denn auch beissen und die Sims "vergiften" oder sowas in der Art ?
Nein, die können gar nichts. Die Sims können sie leider nicht mal fangen oder irgendwas, so wie in Sims 3. Die kreuzen nur mal eben den Weg oder schlängeln sich am Wegrand rum oder so...

Dir auch ein schönes Wochenende :daumenhoch2 :hug02

LG Astrid
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Benutzeravatar
cheli24
Foren-Orakel
Beiträge: 1116
Registriert: 06.03.2015, 19:51
Hat sich bedankt: 1870 Mal
Danksagung erhalten: 2572 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simsi´s Sims 4-Bilder - Dschungel-Abenteuer

Beitrag von cheli24 » 16.07.2018, 14:09

Hallo Astrid, :winken

superschöne Bilder, herrliche Landschaftsaufnahmen und auch Deine kleine Geschichte ist sehr unterhaltsam. :daumenhoch2

Leider war ich noch nicht mit meinen Sims im Dschungel. :cry: Es hatte sich irgendwie noch keine Gelegenheit ergeben. Für meine FS kommt es nicht infrage und bei meiner anderen Story... oh, da war ja kürzlich erst noch Weihnachten. :o Nee, ich war da jetzt die ganze Zeit nicht mehr. Meine FS nehmen mich zu sehr in Anspruch, so dass das Spielen leider zu kurz kommt. Aber irgendwann will ich da auch mal hin. :freu2

Soweit ich das gesehen habe, ist das ja eine ganz normale Spielwelt, ne. Nicht wie in Reiseabenteuer in Sims3, wo man nur begrenzt Urlaub machen konnte oder wie z. B. in Granit Falls, da ist es ja glaube ich auch so geregelt. Auch da war ich noch nie mit meinen Sims. Irgendwie schade. :weinen3: Aber vielleicht habe ich ja irgendwann einmal mehr Zeit.

Wow, ich muss schon sagen, EA hat sich da einiges einfallen lassen. Schlangen (im Übrigen Indi' s Todfeinde, er hat ja panische Angst vor Schlangen) oder die Krokodile, auch die Hängebrücke ist toll gemacht. :klatschen1 :daumenhoch2 Und die Landschaft erst, einfach traumhaft. Hast Du dort "Sommer" eingestellt oder spielt das eher keine Rolle?

Wie ist das eigentlich mit dem Jahreszeiten-Addon? Die Länge der Jahreszeiten beträgt glaube ich maximal 28 Tage, ne. Aber ich meine gelesen zu haben, dass es einen Cheat gibt, mit dem man die Jahreszeit entweder verlängern oder auf unendlich stellen kann. Für Storyschreiber wäre es natürlich doof, wenn einige Kapitel oder ein großer Teil der Story im Sommer spielen soll und plötzlich wechselt die Jahreszeit. :o Und kann man Blitz und Donner bzw. Gewitter manuell wählen oder kommt das automatisch? :confus2 Das würde mich mal interssieren.

In der FB-Gruppe hatte ich gelesen, dass es oftmals im Sommer regnet oder auch mal der ganze Somme verregnet sein kann. Na ja, das wäre bei meiner Story nicht so ideal. Zwar kommt mir das Gewitter sehr recht, :grins aber es soll nicht nur regnen. :schuetteln Es wäre toll, wenn man das wie bei Sims 3 individuell auswählen könnte. Na ja, schauen wir mal.

Ansonsten bin ich gespannt, was Indi noch so alles erleben wird und freue mich auf weitere Bilder. :klatschen1

LG Marga

Benutzeravatar
Simsi68
Moderator
Beiträge: 2344
Registriert: 01.03.2015, 15:24
Wohnort: im Internet
Hat sich bedankt: 2634 Mal
Danksagung erhalten: 4569 Mal
Kontaktdaten:

Simsi´s Sims 4-Bilder - Dschungel-Abenteuer Fragenbeantwortung

Beitrag von Simsi68 » 19.07.2018, 09:23

Hallo Marga! :winken02
cheli24 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:09
superschöne Bilder, herrliche Landschaftsaufnahmen und auch Deine kleine Geschichte ist sehr unterhaltsam. :daumenhoch2
Das freut mich sehr, dass Dir die Bilder mit dem drumherum gefallen haben :daumenhoch1
cheli24 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:09
Soweit ich das gesehen habe, ist das ja eine ganz normale Spielwelt, ne. Nicht wie in Reiseabenteuer in Sims3, wo man nur begrenzt Urlaub machen konnte oder wie z. B. in Granit Falls, da ist es ja glaube ich auch so geregelt.
Die Zeit ist in Granit Falls, sowie auch in Selvadorada natürlich vorerst begrenzt, aber man kann die Tage beliebig per Telefon verlängern.
In Sims 3 muss man sich den Aufenthalt er mit den Abenteuern sozusagen "erarbeiten". Aber ich liebe "Reise-Abenteuer" in Sims 3! :freu2 Da gibt es einfach super tolle Herausforderungen, die ich jetzt in Sims 4 sehr vermissen :weinen3: Aber ok, ich habe und spiele ja noch sehr aktiv Sims 3, von daher sehe ich das jetzt nicht so schlimm! Und muss sagen, meine Sims dürfen eigenlich ziemlich und je nach finanziellem Stand auch manchmal lange verreisen! :grins
cheli24 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:09
Wow, ich muss schon sagen, EA hat sich da einiges einfallen lassen. Schlangen (im Übrigen Indi' s Todfeinde, er hat ja panische Angst vor Schlangen) ....
Ja genau!!! :lachen
cheli24 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:09
Hast Du dort "Sommer" eingestellt oder spielt das eher keine Rolle?
In den Urlaubs-Spielwelten ist immer die Jahreszeit, die auch die Sims zu Hause haben. Es kann nur das Wetter selbst variiren. Z.B. kann es passieren, dass die Sims in Willow Creek herrlichstes Wetter haben und in Granit Falls angekommen, regnet es was runter geht.
cheli24 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:09
Wie ist das eigentlich mit dem Jahreszeiten-Addon? Die Länge der Jahreszeiten beträgt glaube ich maximal 28 Tage, ne.
Die maximale Länge, ja... Man kann die Jahreszeiten-Länge in 3 Stufen wählen: 7, 14 oder 28 Tage. Leider leider geht das nicht mehr so individuell wie in Sims 3. :kopf: Da konnte man ja jede Jahreszeit ganz beliebig einstellen. Und genau das vermisse ich in Sims 4 :weinen1
cheli24 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:09
Aber ich meine gelesen zu haben, dass es einen Cheat gibt, mit dem man die Jahreszeit entweder verlängern oder auf unendlich stellen kann.
Diesbezüglich habe ich leider noch nichts gefunden. Es gibt zwar ein paar Cheats, wie z.B. plötzliches Umschalten auf die nächste Jahreszeit oder so, aber einer zum verlänger etc. ist mir noch nicht über den Weg gelaufen. :schuetteln
cheli24 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:09
Und kann man Blitz und Donner bzw. Gewitter manuell wählen oder kommt das automatisch? :confus2 Das würde mich mal interssieren.
Eigentlich kommt es durch Zufall, wenn es im Sommer ohnehin regnet oder so, aber wenn Du mal in meine Cheat-Liste schauen möchstest, da gibt es ein paar Cheats, mit denen man ein paar Extras "herauf beschwören" kann.
cheli24 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:09
In der FB-Gruppe hatte ich gelesen, dass es oftmals im Sommer regnet oder auch mal der ganze Somme verregnet sein kann.
Das ist Zufall und in etwa im realen Leben. Es kann heiße und trockene Sommer (aber auch Frühling und Herbst) geben, aber auch verregnete...

Ich hoffe, meine kleine Fragenbeantwortung ist ein wenig hilfreich für Dich - und vielleicht auch noch für andere, wer weiß. Solltest Du noch Fragen haben, immer her damit; ich versuche sie so gut es mir möglich ist zu beantworten :nicken :grins

LG Astrid :tippen02
Ich bin hier Moderatorin. :cool1 Man darf mich anschreiben (siehe private Nachricht (PN) senden). :tippen02 Ich beiße nicht :schlange

Antworten

Zurück zu „SIMS-Bilder (Sims 4)“